Kategorie-Archiv: Allgemein

Dankbarkeit Challenge 2020 | Tag 13 | 13.03.2020

Ich bin dankbar für eine sichere Anreise nach Düsseldorf gestern Abend

Ich bin dankbar für ein nettes, günstiges Zimmer mitten in der Altstadt

Ich bin dankbar für meine Standhaftigkeit beim intervallfasten

Ich bin dankbar für die Telefonate unterwegs

Ich bin dankbar für eine schnelle Antwort und Sprachnachricht von Ines

Ich bin dankbar für die Werkzeuge zum Löschen negativer Botschaften, die mir entgegenkommen

Ich bin dankbar für die Unterstützung, Feedback und auch Anerkennung für W. Von Christian 😍

Dankbarkeit Challenge 2 | Montag 02.03.2020

Ich bin dankbar für die Inspiration und Synchronizitäten gestern

Ich bin dankbar für das Telefonat mit meiner Tochter gestern, fast eine Stunde

Ich bin dankbar, dass meine Tochter ihr umfangreiches Wissen zu Intervallfasten und gesunder Ernährung mit mir teilt. (Dazu u.a. mein neuer Artikel 7 Wochen ohne)

Ich bin dankbar für mein Interesse, meine Neugier

Ich bin dankbar für einen Tag Handy-Fasten gestern

Ich bin dankbar für die Zeit zum Schreiben

Ich bin dankbar für den Familiengottesdienst und die schönen lebendigen Lieder

Sei Du selbst

22. FEBRUAR

Sei du selbst und versuche nicht, wie irgendjemand anders zu sein… Es gibt viele verschiedene Musikinstrumente in einem voll besetzten Orchester, und ein jedes hat seinen eigenen Platz und verschmilzt doch im Zusammenspiel zu vollkommer Harmonie mit dem Ganzen… Wenn ihr das Herz auf dem rechten Fleck habt und zum Guten des Ganzen zusammenlebt und -arbeitet, wird nur das Allerbeste daraus entstehen. Hört also auf zu kämpfen und lasst los. Ihr braucht nichts anderes zu tun, als zu sein und alles sich entfalten zu lassen.

zitiert aus Eileen Caddy, Herzenstüren öffnen, Auzug

Unaufhaltbar – Christian Bischoff

Zitat und Buchtip

Christian Bischoff sagt: Unaufhaltbare.. agieren LEBENSDIENLICH.

„Das einzige dauerhaft funktionierende Antrieb dafür ist die LIEBE.

  • Die Liebe zur Sache.

  • Die Liebe zu den Menschen.

  • Die Liebe zum Leben.


  • Ein lautes, liebevolles JA zu Dir.

  • Ein lautes JA zum Leben.

  • Und ein noch lauteres JA zur nächsten Herausforderung für Dich!

Danke, Christian Bischoff! Jeden Morgen (und manchmal abends;-)) mache ich zwei Deiner Kurzmeditationen. Super!

Dankbarkeit | 24.03.2019

Tag 28 der Dankbarkeits- Challenge.

Ich bin dankbar, das ich nach knapp 400km sicher zuhause angekommen bin.

Ich bin dankbar, dass ich eine Ausgabe der Zeitschrift HERZSTÜCK geschenkt bekommen habe:-)

Ich bin dankbar für Unterstützung von Christian B. heute morgen!

Ich bin dankbar, dass ich zu-fällig noch am Stand von TeNeues vorbeikam!

Ich bin meinem Mann dankbar, der heute nach Wunsch für mich gekocht hat und den der Tisch schon romantisch gedeckt hatte, als ich nachhause kam.

Nein sagen

Montagsinspiration 4.2.2019

„Wenn ich es nicht schaffe, NEIN zu sagen, bekommen die Prioritäten anderer Menschen Vorrang vor meinen eigenen“. sagt Michal Hyatt. Er hat fünf Punkte aufgezählt, was passiert, wenn ich nicht nein sage. Der ausführliche Artikel zum NEIN in der aktuellen IMPULSE 2/2019. Da geht es auch um nein zu Kunden. Und es gibt eine Checkliste für die Kundenwahl.

Mias Blog-Adventskalender 2018

Türchen 3
Wenn eine Tür zu klemmt oder sich nur mit ganz großer Kraftanstrengung öffnen lässt, ist es besser, sie geschlossen zu lassen und eine andere zu öffnen. Das passt doch besonders gut in die Adventszeit. Da entlanggehen wo es leicht ist… statt dessen machen wir uns das Leben oft schwer. Adventszeit heisst doch still werden, das Gute erwarten, behutsam vorangehen. Und was machen wir ? Wir kämpfen immer mal wieder gegen das was ist. Nun ja, Monsta wollte nun mal unbedingt dieses Türchen öffnen. Und ja, es war dann ja auch genau richtig. Manchmal lohnt sich ja zu kämpfen. Genau hinter diesem Türchen verbarg sich nämlich eine Wortwolke, die wie geschaffen schien, um daraus eine wunderbare Geschichte für alle Monstas und Mias und alle anderen kleinen und großen Menschen zu erzählen. Da standen in krakliger Schrift viele gute Zutaten für eine wirkliche Adventskalendergeschichte:  Wünsche, Advent, Weihnachten, Liebe, Frieden, Sehnsucht, Türen, Engel, strahlen, Freundschaft, Mysterium. „Schnee“ und „Winter“ lies sich nur ganz knapp entziffern. Einige weitere Worte waren gänzlich verwischt, man konnte sie nicht entziffern.  Auch wenn Monsta sich noch so anstrengte… Aber er hatte ja selbst noch so viele Ideen mehr…
Morgen gehts weiter bei Ulrike:
http://www.ulrikearabella.de/

Auch zum Erfolg gehört Liebe, finde ich, Liebe zu den Menschen, Liebe zum Leben. Deshalb passt dieses Zitat auch in diesen BLOG. Erfolg in diesem Sinne ist wirklicher Erfolg…

Was Erfolg ist

Es hat derjenige Erfolg gehabt,
der gut gelebt, oft gelacht und viel geliebt hat.

Der sich Vertrauen und Achtung kluger Menschen verdiente
und die Liebe von kleinen Kindern.

Der seinen Platz fand und seine Aufgabe erfüllte;
der die Welt besser verließ, als er sie vorfand,
sei es durch schöne Blumen, die er züchtete,
ein vollendetes Gedicht oder eine gerettete Seele.

Es hat derjenige Erfolg gehabt, dem es nie an Dankbarkeit fehlte
und der die Schönheit unserer Welt zu schätzen wusste
und der nie versäumte, dieses auszudrücken;

der in anderen immer nur das Beste suchte
und von sich das Beste gab;

dessen Leben eine Inspiration war
und die Erinnerung an ihn ein Segen.

Bessie Anderson Stanley

Rhona Byrne: The Power – Zitate

Zitate aus THE POWER von Rhonda Byrne

In „The Power“ gehts um Liebe. Und wie ich mit Liebe mein Leben und die Welt verändern kann.

…Liebe  ist die positive Kraft des Lebens! Liebe ist die Ursache alles Positiven und Guten.

Alles, was Sie sein, tun oder haben wollen, entspringt der Liebe.

Menschen, die ein großartiges Leben führen, denken und reden mehr darüber, was sie mögen, als darüber, was sie nicht mögen.

Sie haben die unbegrenzte Möglichkeit, an das zu denken und darüber zu reden, was Sie sich wünschen, und so haben Sie die unbegrenzte Befähigung, alles in Ihr Leben zu bringen, was gut ist.

Mehr zum Buch

 

Zitate aus dem Lebensfreude Kalender (PAL Verlag)

„VERTRAUEN
bedeutet, dass Du etwas glaubst, was Du nicht siehst.
Als Belohnung  siehst Du, worauf Du vertraut hast.“

Ist das nicht wunderbar?

„Trainiere täglich, neugierig, dankbar und optimistisch zu sein.“

 

 

 

 

 

Die Zitate aus dem Lebensfreude Kalender (PAL Verlag) gehören zu meiner Lieblingslektüre.